Category Archive Einstecktuch

EINSTECKTUCH REGELN UND ETIKETTE IM JAHR 2021

Egal, ob Sie ein Einstecktuch-Liebhaber oder nur ein Anfänger in Sachen Herrenmode sind, die Etikette dieses Accessoires kann zugegebenermaßen ein kleines sartoriales Minenfeld sein, daher haben wir im Folgenden unseren Einstecktuch-Guide zusammengestellt.

WIE MAN EIN EINSTECKTUCH TRÄGT:

Welche Farbe sollte das Einstecktuch für einen bestimmten Anlass haben?
Soll Ihr Einstecktuch zu Ihrem Outfit passen, es ergänzen oder einen Kontrast dazu bilden?
Streben Sie eine elegante oder legere Ästhetik an, oder überlegen Sie, welches Einstecktuch Sie bei der Arbeit tragen sollen?
Wenn Sie bei all diesen Fragen ein wenig ratlos sind, lesen Sie unseren umfassenden Einstecktuch-Ratgeber, der Ihnen zeigt, wie Sie Ihr Einstecktuch mit Elan tragen.

EINSTECKTUCHGRÖSSE

Die Größe eines Einstecktuches hat einen überraschend großen Einfluss auf die Faltung und den Stil des Einstecktuches und somit darauf, wie es in Ihrer Jacken- oder Anzugtasche aussieht. Ein Seidenquadrat ist von Natur aus leicht und daher wird alles, was kleiner als 40 cm ist, dazu neigen, in der Tasche nach unten zu rutschen. Wenn Sie sich also im Laufe des Tages oder Abends bewegen, müssen Sie es immer wieder aus Ihrer Tasche herausholen, wodurch die Wirkung, die das Tragen des Quadrats überhaupt erst erzeugt hat, verloren geht.

Vermeiden Sie daher billig hergestellte Quadrate unter 40 cm und investieren Sie in ein Quadrat, das zwischen 40 cm und 45 cm lang ist. Diese Faustregel gilt auch für andere leichte Stoffe wie Wolle/Seide, Baumwolle und Leinen.

Die einzige Ausnahme von dieser Regel sind Quadrate aus schwerem Stoff wie Tweed, da alles, was länger als etwa 30 cm ist, zusammengefaltet kaum in Ihre Tasche passt.

WANN MAN EIN EINSTECKTUCH TRÄGT

Historisch gesehen war das Einstecktuch eine Notwendigkeit für Gäste, die an Dinnerpartys und anderen formellen Anlässen teilnehmen. Die klassische Einstecktuchmode für elegante Anlässe ist auch heute noch dieselbe: ein weißes, einstecktuchähnliches Einstecktuch, das flach gefaltet wird (dazu später mehr). Aber auch im Bereich der formellen Kleidung gibt es noch Spielraum, um mit dem Arrangement zu experimentieren und sich außerhalb der Standardregel für weiße Einstecktücher zu bewegen.

Gelegentlich werden wir gefragt, ob es jemals eine Zeit gibt, in der man kein Einstecktuch tragen sollte? Die Antwort darauf ist nicht wirklich. Wenn Sie erst einmal ein regelmäßiger Träger von Einstecktüchern geworden sind, werden Sie feststellen, dass das Nichttragen eines Einstecktuches so ist, als würden Sie das Haus ohne Schuhe verlassen.

Es ist wirklich eine Frage der Abstufung. Wenn Sie sich für einen sehr konservativen Look entscheiden, wählen Sie ein Einstecktuch, das nur ein oder zwei Nuancen heller ist als Ihr Sakko und wählen Sie eine flache Falte oder etwas, das einen kleinen Kontrast bietet, wie z.B. ein dunkelbraunes Quadrat mit Tupfen.

Einfarbige Töne eignen sich gut für Einstecktücher zu schwarzen oder grauen Anzügen, während ein leuchtendes Rot vor allem im Sommer einen knallblauen Anzug aufwertet. Eine Puff-Falte kann auch einen lässigeren Ansatz für formelle Kleidung bieten als die klassische flache Falte.

In jüngster Zeit ist das Einstecktuch jedoch wieder beliebter geworden, was dazu geführt hat, dass immer mehr Männer ihren Alltagslook aufwerten und ein wenig sartoriales Flair zeigen.
Wir bevorzugen ein schlichtes weißes Seideneinstecktuch für formelle Anlässe, aber selbst dann mischen wir es gerne mit ein wenig Textur oder einer subtilen Farbvariation, wie unser weißes und elfenbeinfarbenes Paisley-Einstecktuch unten. Der Grund, warum dies so gut in formellen Umgebungen funktioniert, ist, dass Sie immer noch die traditionelle weiße Basis haben, aber die Variation gibt Ihrem Outfit ein bisschen mehr Interesse als eine flache weiße Farbe. Auch wenn eine flache Falte klassisch ist, werden Sie mit einer Falte, die etwas mehr Flair zeigt, wie z.B. eine Quaste oder eine schräge Spitzenfalte, viel mehr Komplimente bekommen.

Alternativ bietet ein überwiegend weißes Quadrat mit einer farbigen Umrandung oder einem hellen Muster einen relativ konservativen Look, der in allen Geschäftsumgebungen funktionieren wird.
Ein gut geschnittener Anzug oder eine gut geschnittene Jacke macht sicherlich eine starke Aussage über einen Mann, aber um wirklich hervorzustechen, sind es Ihre Accessoires, die den Unterschied ausmachen. Schauen Sie sich nur den Unterschied an, den ein bescheidenes Einstecktuch zu einem relativ einfachen Sakko machen kann. Keine extravagante Farbkombination oder Falte, sondern ein subtiler Akzent mit unserem Kinglet Calyptura, der perfekt in der Arbeitsumgebung funktioniert.

In der Tat ist das einer der Gründe, warum wir Herr von Welt gegründet haben. Wir hatten das Gefühl, dass es einen Mangel an wirklich einzigartigen und interessanten Herren-Accessoires gab, also haben wir uns mit einigen der weltweit führenden Galerien zusammengetan, um auffällige Accessoires zu entwerfen, die Sie in unserem Online-Shop sehen können.
Die Frage ist also nicht mehr, wann Sie ein Einstecktuch tragen sollten, sondern wie Sie Ihr Einstecktuch tragen sollten. Um sich wirklich wie ein Gentleman zu kleiden, haben wir ein kostenloses eBook erstellt, das Faktoren wie die Kombination von Krawatte und Einstecktuch, die Abstimmung Ihrer Accessoires, die Passform Ihres Sakkos usw. behandelt.

EINSTECKTUCH-REGELN

Im Folgenden finden Sie einen praktischen Leitfaden für die Auswahl Ihres Einstecktuchs:

– Wählen Sie eine Sekundärfarbe von Ihrem Hemd oder Ihrer Krawatte als Primärfarbe für Ihr Einstecktuch
Übertreiben Sie es nicht mit den Mustern, achten Sie darauf, dass einige Kleidungsstücke flache Farben haben, die die Farben Ihres Einstecktuchs oder Ihrer Krawatte akzentuieren werden
– Kombinieren Sie Krawatte und Einstecktuch nicht direkt
– Wenn Sie ein Einstecktuch aus Seide tragen, achten Sie darauf, dass es mehr als 40 cm x 40 cm groß ist, da bei einer kleineren Größe das feine Material wahrscheinlich in die Tasche rutscht.
– Passen Sie Ihre Faltung dem Anlass an. Für formelle Anlässe sollten Sie eine flache Falte oder eine ein- oder zweipunktige Falte bevorzugen, für zwanglosere Anlässe können Sie die klassische – Puff-Falte oder eine der extravaganteren Falten wie unten beschrieben verwenden.
– Zum Einstecktücher Online Shop.

Regeln für weiße Einstecktücher; zum größten Teil gibt es keine Regeln. Weiße Einstecktücher passen zu jeder Sakko- und Krawattenkombination und Farbe, so dass Sie eigentlich nie etwas falsch machen können.